Liebhabertheater Schloss Kochberg

Eingang des Liebhabertheaters Schloss Kochberg (Foto: Maik Schuck)
  • 1. Juli 2017, 17 Uhr

    »Goethe und die Wiener Klassik«
    Konzert des Dresdner Streichtrios

    • Jörg Faßman (Violine), Sebastian Herberg (Viola) und
      Michael Pfaender (Violoncello)
    • mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven
  • 17. und 18. Juni 2017

    Klavierfestival: Stipendiaten der Stiftung Elfrun Gabriel für hochbegabte junge Pianisten im Konzert

    Als Höhepunkt des Wirkens der Stiftung findet 2017 im Liebhabertheater Schloss Kochberg das erste Klavierfestival mit Konzerten der bisherigen Stipendiatinnen und Stipendiaten sowie deren Professoren statt.

    Das Programm umfasst fünf Konzerte, u. a. mit Werken von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms, Franz Liszt, Robert Schumann, Frédéric Chopin, Alexander Skrjabin – ein Fest der Klaviermusik!

    • 17. Juni, 14 – 18.30 Uhr und
    • 18. Juni 2017 14 -17.30
  • Konzertreihe im Rahmen des Sommerfestivals 2017

  • 7. Juni 2017, 18 Uhr

    Vortrag im Festsaal des Goethe-Nationalmuseums:
    Goethes Schauspielregeln zum Leben erweckt -
    Nils Niemann und Silke Gablenz-Kolakovic geben
    Einblicke in das Theaterleben am Weimarer Hof

  • 3. Juni 2017, 17 Uhr

    Göttlich-weltlich – Wege zu Bach
    Konzert im Rahmen der Thüringer Schlössertage – Aufgeklärt! Alter Wert und neuer Glaube

    • Nadja Zwiener, Barockvioline, Konzertmeisterin von The English Concert London
    • Gerd Amelung, Cembalo, Lautten Compagney Berlin

    Werke von Johann Sebastian Bach und seinen Vorbildern Johann Kuhnau (Bachs Amtsvorgänger als Thomaskantor in Leipzig 1660-1722) und Heinrich Ignaz Franz von Biber (1644-1704)

    Führungen auf Schloss Kochberg
    Im Rahmen der Thüringer Schlössertage finden am Pfingstsamstag und –sonntag auf Schloss Kochberg mehrmals täglich Führungen durch den Park und das Theater sowie durch das Schloss und die ehemalige Patronatskirche St. Michael statt.
    Weitere Informationen unter: http://www.schloessertage.de

  • "Ein Gespräch im Hause Stein über den abwesenden Herrn von Goethe" von Peter Hacks

    Mit Barbara Schnitzler, Regie Helfried Schöbel

    • Premiere am 27. Mai 2017 um 17 Uhr
    • Weitere Aufführungen am 28. Mai 16 Uhr sowie 15. Juli, 19. und 26. August
    • Blog der Klassik Stiftung zum »Gespräch im Hause Stein über den abwesenden Herrn von Goethe«